Stellenangebot Firmenprofil

Finde jetzt den perfekten Job für Dich Jetzt Job finden

erweiterte Suche

Wir, das Paul-Ehrlich-Institut,
sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft.

Wir suchen für unsere Abteilung „Veterinärmedizin“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Tierärztin / Tierarzt (m/w/d)


Aufgaben
  • Tierärztliche Überwachung und Betreuung der Versuchstiere des Institutes (Nagetiere, Frettchen, Hühner, Primaten, evtl. landwirtschaftliche Nutztiere)
  • Durchführung von und Unterstützung bei experimentellen Eingriffen an den Versuchstieren
  • Mitwirkung bei der praktischen Ausbildung von Tierpflegerinnen / Tierpflegern
  • Fachliche Beratung und Unterstützung von Beschäftigten und Tierversuchsdurchführenden des PEI bei der Durchführung von Tierversuchen
  • Mitarbeit in den Dokumentationssystemen der Zentralen Tierhaltung
  • Stellvertretende Übernahme der Haltungsverantwortung für die Versuchstiere
  • Ggf. Übernahme der Funktion als Versuchsleiter/in für Tierversuche
  • Ggf. gentechnische Verantwortung für Anlagen und Projekte
  • Teilnahme an tierärztlichen Wochenenddiensten

Profil
  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Veterinärmedizin und Approbation als Tierärztin / Tierarzt
  • Promotion erwünscht
  • Klinische Erfahrung bei der Therapie und Diagnostik bei verschiedenen Tierspezies
  • Erfahrung in tierexperimentellen Arbeiten wünschenswert
  • Gute Fähigkeiten in der Anwendung von elektronischen Dokumentations-/ Datenverwaltungssystemen
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Äußerst sorgfältiger und verantwortungsbewusster Umgang mit den Tieren
  • Belastbarkeit und Zuverlässigkeit

Wir bieten

ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistung.
 
Das Beschäftigungsverhältnis ist auf 3 Jahre befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E14 TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.